Viele Hände, schnelles Ende

Veröffentlicht am

Ganz nach dem Motto „Wir sind der Verein“, haben sich heute Spieler, Mitglieder und Eltern um die Pflege des Platzes gekümmert.

Mit 30 fleißigen Helferinnen und Helfern wurde heute mit schwerem Gerät der Platz und das Gelände vom TuS Kruckel 1910 e.v. wieder hergerichtet.

Kleine und große Garten- und Landschaftsbauer beseitigten Laub, Gras, Brennnessel und Dinge, die nicht auf einen Fußballplatz und das Vereinsgelände gehören.

Es war ein anstrengender, aber schöner Tag. Bei Sonne, Wolken und kleinen Regenschauern konnten wir  – natürlich mit dem Gebotenen Abstand und unter Hygienevorgaben vom Verein – gemeinsam das Vereinsgelände für die kommenden Saison vorbereiten.

Nach getaner Arbeit, gab es natürlich noch etwas gegen den Hunger und den Durst.

Jetzt können die Jungs vom Umspannwerk wieder Tore schießen und Spiele gewinnen.

Wir möchten allen Helferinnen und Helfern nochmal ein dickes Dankeschön aussprechen.

Ihr wart super, ihr seid Verein!

DANKE!!