Grüne Karte für mehr FairPlay!

Veröffentlicht am

Fußball bedeutet für alle Aktiven auf und neben dem Platz an jedem Wochenende Leidenschaft pur. Gerade bei unseren Jüngsten, von den Minis bis zur E-Jugend geht es dabei auf dem Platz zumeist ohne großes Zutun von Betreuer/innnen oder Schiedsrichter/innen außerordentlich fair zu. An den kommenden beiden Spieltagswochenenden 8./9. und 15./16. September werden unsere kleinen Kicker im Rahmen der DFB-Aktion „Fair ist mehr“ besonders die Eltern mit einer grünen Karte daran erinnern, worauf es ankommt:

1. Danken statt Zanken – Zeige Respekt gegenüber allen Beteiligten
2. Vergnügen statt Rügen – Stelle den Spaß in den Vordergrund
3. Loben statt Toben – Ermutige durch positive Rückmeldungen
4. Erlebnis statt Ergebnis – Lass das sportliche Resultat nicht über allem stehen
5. Vorbild statt fuchsteufelswild – Sei dir deiner Vorbildfunktion bewusst

Damit Fußball Freude bleibt!